Unser Ausflug nach Wien

Vom 29. Mai bis zum 31. Mai waren wir in Wien und haben uns dort die Stadt und auch die Szene angesehen.
Wir sind am frühen Morgen von Mönchengladbach aus gestartet.

Wir haben dann ausgiebig die Stadt besichtigt und uns die Sehenswürdigkeiten angesehen.


Vor dem Parlament


Eine Melange und die berühmte Sachertorte haben wir uns im Café Landmann gegönnt.


Mit dem Riesenrad sind wir auch gefahren und haben den Prater besichtigt.


Und dann gab es da noch nette Männer:


Im Schloß Schönbrunn und in der Kaisergruft waren wir auch und Sissis Grab durfte bei unserem Besuch nicht fehlen.


Während der Stadtbesichtigung haben wir uns ab und zu ein wenig Ruhe gegönnt.


Trotz den anstrengenden Besichtigungen haben wir auch das Nachtleben ausgiebig kennen gelernt. Und da hat Wien einiges zu bieten. Es ist eine Reise wert.
Hier noch einige links zu Wien und der schwulen Szene von Österreich:
offizielle Seite der Stadt Wien
Schwule Seite der Stadt Wien
Rainbow online, das schwule Kommunikationsforum
Gay Guide Österreich

Jetzt freue ich mich schon auf unsere nächste gemeinsame Tour.

zurück zum Kalender