Unsere Reise nach Budapest

Oktober 2009

 

In diesem Jahr waren wir in Budapest. Mit Germanwings ging es von Köln aus in die Metropole an der Donau. Bei der Buchung der Unterkunft hatten wir direkt einen Transfer vom Flughafen mit gebucht und wir wurden direkt in die Stadt und in unser Appartement gebracht.

 

Gewohnt haben wir hier: Akacfa Holiday Apartments Ansprechend und zweckmäßig eingerichtet und verkehrsgünstig gelegen. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Das Personal ist sehr freundlich und spricht Englisch.

 

Ausgehen kann man in Budapest wunderbar. Es gibt viele Clubs und Bars für jeden Geschmack.

 

Info’s über die schwule Szene gibt es hier:

 

 

 

 

Auf keinen Fall sollte man die Action Bar versäumen. Gute Stimmung und Freitag Nacht jede Menge los. Lasst Euch überraschen!

 

Das alte Kirialy Bad ist am Dienstag, Donnerstag und Samstag nur für Männer geöffnet. Ein Besuch lohnt sich.

 

Und zum Schluss noch ein paar Ansichten aus der Stadt:

 

 

 

 

 

 

zurück zum Kalender

 

 

 

Besucherzähler Einrichten
www.alle-netze-flatrates.de